Nachmittagsangebot

Im Nachmittagsangebot bieten wir im 1. Schulhalbjahr 2018/2019 folgende AG´s an:

  • Weltentdecker-AG (Montag)
  • (Gesellschafts-)Spiele-AG (Montag)
  • AG – Es war einmal… (Dienstag)
  • Spiel-Spaß-Sport-AG (Dienstag)
  • Kreativ-AG (Mittwoch)
  • Ideenreich-AG (Donnerstag)
  • Modellieren mit Ton-AG (Donnerstag)
  • Tischtennis-AG (Freitag)
  • Werken mit Holz (Freitag)

Außerdem bieten wir ein Betreuungsangebot nach den AG´s von 14:40 bis 16 Uhr an.

Beschreibung der AG-Angebote

Das AG-Angebot startet am Montag, dem 03.09.2018

Weltenentdecker-AG – Bücher als Ereignis  (Mo. 13:40-14:40 Uhr)

Bücher sind ein fliegender Teppich in verschiedene Welten:

Fremde Länder und Kontinente oder unbekannte Fantasiewelten –

mit Geschichten kannst du überall hinreisen und viel Neues erfahren und entdecken. Spannende Detektivgeschichten, lustige Tierabenteuer oder schöne Erzählungen zum Träumen erwarten dich in dieser AG. Dabei ist es egal, ob du schon eine richtige „Leseratte“ oder noch Leseanfänger bist – die Beschäftigung mit den Büchern und Geschichten wird viel Abwechslung bieten:

gemütliches Lesen und Vorlesen (in der Winterzeit mit Tee und Plätzchen), Bilderbuchkino oder Hörspiele sowie kreatives Schreiben und Basteln (Buchcover selbst gestalten, Comics zeichnen oder Lesezeichen  anfertigen).

Die AG wird vom Projekt „Weltenentdecker – mit Begeisterung lesen von Anfang an!“ (Literarisches Zentrum Gießen) unterstützt.

(Leiterin: Frau Annika Welle,  Teilnehmerzahl: max. 12 Kinder)

 

(Gesellschafts-)spiele-AG                              (Mo. 13:40-14:40 Uhr)

Wer hat Lust, neue Spiele kennenzulernen, miteinander zu spielen und Spaß zu haben?  Dann seid ihr hier genau richtig!

Es geht um das Kennenlernen der verschiedenen Kategorien von Brett- und Kartenspielen (Geschicklichkeitsspiele, Glücksspiele, taktische Spiele, Wort- und Sprachspiele, Papier- und Bleistiftspiele) und warum die eine Spielart uns besser gefällt als die andere.

Im Sommer, bei gutem Wetter gehen wir nach draußen und nutzen das Spielehäuschen und spielen und lernen Tisch-Tennis. Falls du einen eigenen Schläger hast, kannst du ihn gerne mitbringen, es gibt aber auch Schläger in der Schule.

Ich freue mich auf dich.

(Leiterin: Frau Yvonne Dechert, Teilnehmerzahl: offen)

 

AG:     Es war einmal…                                    (Di. 13:40- 14:40 Uhr)

Hast du Lust auf eine kleine Zeitreise?

In meiner AG werden wir in die Welt der Kinder vor 100 Jahren eintauchen.

Wir wollen alte Spiele und Abzählverse wieder aufleben lassen, stricken mit der Strickliesl  und auch einmal einfache Gerichte der armen Leute von damals zubereiten. Außerdem wirst du die Sütterlinschrift erlernen und erfahren, wie der Alltag für die Kinder auf dem Land aussah.

Wie war wohl das Leben, als deine Uroma noch ein Kind war?

Möchtest du mit mir in die Vergangenheit eintauchen?

(Leiterin: Frau Juliane Schmuck, Teilnehmerzahl  max. 12 Kinder)

 

AG „Spiel-Spaß-Sport“                                                   (Di. 13:40-14:40Uhr)

Mit vielen Spielen und jeder Menge Bewegung habt ihr die Möglichkeit, eurer Energie freien Lauf zu lassen und euch noch einmal richtig auszutoben.

Bei den gemeinsamen Aktivitäten trainieren wir unsere Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Die Themen dürft ihr mitbestimmen. Dazu gehören zum Beispiel Ballspiele und Fangspiele, die ihr schon aus dem Sportunterricht kennt (Brennball, Kettenfangen und noch viel mehr!). Neben der Freude an den Mannschaftsspielen lernen wir außerdem Spielregeln einzuhalten, aufeinander Rücksicht zu nehmen und auch Niederlagen einzustecken.

Im Sommer spielen wir dann natürlich auch draußen an der frischen Luft.

(Leiterin: Frau Angela Russlies, Teilnehmerzahl: max. 14 Kinder)

 

Kreativ – Aktiv – AG                                      (Mi. 13:40-14:40 Uhr)

Gemeinsam gehen wir in den Werkraum. Von a wie anmalen bis z wie zerbröseln bleiben uns eine Menge Möglichkeiten um Spaß zu haben. Wir können aus Fliesen Mosaike gestalten, mit CD´s oder Eierschalen basteln, raspeln, hämmern  und einiges mehr.

Gemeinsam überlegen wir uns was wir in unsere AG- Zeit ausprobieren wollen.

Für die Klasse 2,3,4!

(Leiterin: Frau Nicole Grün, Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder)

 

Ideenreich – AG                                       (Do. 13:40-14:40 Uhr)

Du hantierst gerne mit Papier, Kleber, Schere, Stift und Pinsel? Dann bist du in der AG Ideenreich genau richtig. Hier kannst du Deinen kreativen Ideen freien Lauf lassen und aus den verschiedensten Materialien neue Basteltechniken kennenlernen. Die fertigen Bastelarbeiten werden z. B. für die Dekoration der Schulfenster genutzt, verschenkt oder einfach mit nach Hause genommen.

(Leiterin: Frau Basima Bhatti,  Teilnehmerzahl: max. 9 Kinder)

 

Modellieren mit Ton – AG                 (Do. 13:40-14:40 Uhr)

Arbeiten mit dem Material Ton sind für kleine Hände und kreative Ideen immer ein Erfolgserlebnis. Die Angebote für Töpferarbeiten reichen von der Herstellung von einfachem Wandschmuck und Fingerschälchen bis hin zu kleinen und großen Tontieren sowie Tellern, Vasen,  Bechern, Sparschweinchen u.v.a.m.  Deiner Phantasie ist bei den Gestaltungsmöglichkeiten mit dem Material Ton eigentlich keinerlei Grenze gesetzt. Mit dem schuleigenen Brennofen können die Töpferarbeiten am Schluss glasiert und gebrannt werden. Selbstverständlich lernst du dabei eine Menge Grundregeln, Tipps und Tricks wie du mit dem Material Ton umgehen kannst. Also, auf zum Töpfern! 

(Leiterin: Frau Heike Steen, Teilnehmerzahl: max. 9 Kinder)

 

Tischtennis – AG                                     (Fr. 13:40 – 14:40 Uhr)

Tischtennis, im Englischen auch Ping-Pong genannt, ist die schnellste Rückschlagsportart der Welt und macht in jedem Alter Spaß! Man kann diese spannende Sportart zu zweit oder zu viert spielen. In der AG werden Grundlagen des Spiels, wie Ballgefühl, Schlägerhaltung und Koordination vermittelt. Auch für andere Spiele ist genug Gelegenheit.

Für die Klasse 2,3,4!

(Leiter: Herr Jan Schönfeld, Teilnehmerzahl: max. 8 Kinder)

 

Werken mit Holz  – AG                          (Fr. 13:40-14:40 Uhr)

Wenn du Spaß daran hast, mit Holz zu werken und gerne mit Hammer, Nagel und Leim kreativ baust bist du in der Werk-AG genau richtig. Hier hast du die Möglichkeit selbständig viele tolle Sachen mit Holz entstehen zu lassen. In der AG werden die Grundarbeiten des Holzhandwerks wie Sägen, Bohren, Nageln, Abmessen angeleitet und im Rahmen von vielen kleinen Projekten praktisch geübt.

(Leiter: Schreinermeister Kevin Young, Teilnehmerzahl: maximal 9)

 

Informationen zur Organisation:

Hausaufgabenbetreuung:

Jahrgang 1 und 2       Zeit: 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Jahrgang 3 und 4       Zeit: 13:00 Uhr bis 13:40 Uhr

Info

Die Erledigung der Hausaufgaben ist grundsätzlich Pflicht bis 13:40 Uhr bevor ein offenes Angebot in diesem Zeitfenster genutzt werden darf.

Nach erfolgter Anmeldung ist die Teilnahme am AG-Nachmittagsangebot Pflicht ebenso wie die Teilnahme am Mittagessen. Die Kosten für das Mittagessen werden monatlich zum 15. per SEPA-Lastschriftmandat eingezogen.

Aus organisatorischen Gründen kann ein Fernbleiben vom Mittagessen  nach erfolgter Anmeldung bei der Abrechnung  des Essens nicht mehr berücksichtigt werden. Einzige Ausnahme: längerfristige  Erkrankung . Abmeldungen vom Nachmittagsangebot können außerhalb des Schulhalbjahres nur bei der Änderung des AG-Angebotes erfolgen.

Ort Lindenweg 1, 35329 Gemünden (Felda) Telefon 06634 – 919 341 E-Mail poststelle@pestalozzi-grund.gemuenden.schulverwaltung.hessen.de Stunden Sekretariat: Montag 7-11.15 Uhr, Dienstag und Donnerstag 7-10.30 Uhr, Mittwoch 7-9.45 Uhr
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close